"Die Muskeltiere" von Ute Krause

Die Muskeltiere

Portofrei bestellen auf buchhandlungfrank.de

Titel: Die Muskeltiere (Muskeltiere #1)

Autorin: Ute Krause

Verlag: cbj

Format: Hardcover

Preis: 14,99 €

ISBN: 978-3-5701-5903-3

Genre: Kinderbuch - Vorlesen

Seitenzahl: 207

Erscheinung: September 2014

Bewertung: * * * *

 

Eine Horde Nager, die man einfach ins Herz schließen muss

Inhalt: (ausnahmsweise laut buchhandlungfrank.de um Spoiler zu vermeiden)

Ein großes Abenteuer mit wagemutigen Helden - nichts für Angsthasen mit Käsefüßen

Klink, klink, klonk! Während der Hamster Bertram von Backenbart etwas gelangweilt in seinem goldenen Käfig auf der Terrasse einer noblen Hamburger Penthousewohnung sitzt, fallen zwei Mäuse und eine weiße Ratte von der Dachrinne in sein Zuhause. Als die drei sich als Picandou C. Saint Albray, Pomme de Terre und Gruyère vorstellen, ist der Hamster begeistert! Die französischen Namen erinnern ihn an die von ihm heißgeliebten Geschichten über die »Muskeltiere«, die er von den Hörspiel-CDs seines Besitzers kennt. Und als Hamster Bertram erfährt, dass Gruyère sein Gedächtnis verloren hat, ist er wild entschlossen, seinen neuen Freunden zu helfen und aufregende Muskeltier-Abenteuer zu erleben ...

Meine Meinung: 

Dieses Buch hat meine Tochter und mich einige Abende vorm Zubettgehen begleitet und für einige wirklich schöne Stunden gesorgt. 

Picandou ist ein herrlich gelungener Charakter, die am liebsten alleine seiner Wege geht, und sich lange nicht mit der neuen Situation und seinen neuen "Freunden" klarzukommen weiß. 

Im Großen und Ganzen ist die ungleiche Bande uns jeden Abend mehr ans Herz gewachsen, was mich wirklich überraschte, hört meine Tochter zwar gerne Geschichten, baut aber eher wenig emotionale Bindung zu Charakteren auf. 

Dass sich die Geschichte immer mehr von einer typischen Vorlesegeschichte zu einer wahren Detektiv- und Abenteuergeschichte entwickelt, sorgte auch für die nötige Spannung, um mit Begeisterung an dieser, doch recht langen Geschichte bleiben zu wollen. Zu meinem "Leidwesen" waren einige Szenarien dermaßen spannend, dass ich nicht aufhören durfte vorzulesen und statt der obligatorischen 15 Minuten auch schon knapp eine dreiviertel Stunde neben dem Bett sitzen bleiben musste Folglich: ein ganz großes Lob an die Autorin. 

Bei den Möwen und den Ratten ist es Ute Krause fantastisch gelungen, nicht nur eine, sondern direkt zwei "Antiheldentruppen" zu erschaffen, die auch für einige Lacher sorgen konnten.

Fazit: 

Auch, wenn es wie ein Klischee klingt: Dieses Buch bringt Lesespaß für Jung und Alt!

Viel Spaß beim Lesen!

Bis bald!

 

17.5.18 07:30

Letzte Einträge: Treibland von Till Raether, Die Kerzenzieherin von Caren Benedikt, After Passion von Anna Todd, Dämmerhöhe - Lautlos von B.E. Hassel / M.H. Magnadóttir, Band 4 der Dämmerhöhe, Ich greife zu einem neuen Buch - oder auch: ich lese endlich mal eine Reihe weiter

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen