Libellenschwestern - Lisa Wingate

Libellenschwestern
 
Portofrei bestellen auf buchhandlungfrank.de
 
WERBUNG wegen Produktnennung und Shopverlinkung - unbezahlt; selbst gekauft
 
Titel: Libellenschwestern
 
Autorin: Lisa Wingate
 
Verlag: Limes Verlag
 
Format: Hardcover
 
Preis: 22,00 €
 
ISBN: 9783809026907
 
Genre: Roman
 
Seitenzahl: 480
 
Erscheinung: März 2018
 
Bewertung: * * * * *
 
Ohne Mist: Haltet die Taschentücher bereit
 
Inhalt: 
(Zusammenfassung laut buchhandlungfrank.de)
 
Der Dauer-New-York-Times-Bestseller, von den Goodreads-Lesern zum besten historischen Roman 2017 gewählt!
Ein bewegender Roman über das kraftvolle Band, das Geschwister verbindet, über verborgene Geheimnisse und ihre heilende Wirkung, wenn man sie endlich lüften darf ...
Ihre Geschichte beginnt an einem schwül-heißen Sommerabend im Jahr 1939, doch erst über 70 Jahre später wird sie erzählt werden können - aber davon weiß Avery Stafford noch nichts. Für sie hat das Leben keine Geheimnisse. Bis sie eines Tages auf die 90-jährige May Crandall trifft. Die Fremde erkennt ihr Libellenarmband, ein Familienerbstück, und sie besitzt ein Foto von ihrer Großmutter. Was hat May mit ihrer Familie zu tun? Avery stößt schon bald auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie zurück in ein dunkles Kapitel ihrer Familiengeschichte führt ...
Memphis, Tennessee, 1939: Die zwölfjährige Rill Foss und ihre vier Geschwister leben mit ihren Eltern in einem Hausboot auf dem Mississippi. Als die Kinder eines Tages allein sind, werden sie von angeblichen Beamten in ein Waisenaus gebracht. Rill hat ihren Eltern versprochen, auf ihre Geschwister aufzupassen. Ein Versprechen, das sie auf keinen Fall brechen will, aber es wird ihr alles abverlangen, vielleicht mehr als sie geben kann ...

Ein zutiefst bewegender Roman, inspiriert von einer wahren Geschichte
 
Meine Meinung:
 
Ich habe das Buch vor ungefähr 12 Stunden beendet und habe das Gefühl noch immer emotional ein bisschen durch den Wind zu sein. Wenn ich ehrlich bin, muss ich gestehen, dass ich allerdings schon seit den ersten Seiten in einer Achterbahnfahrt der Emotionen feststeckte. 
Die Geschichte begleitet zwei Frauen: Zum Einen, wäre da die junge Karrierefrau Avery, die in die Fußstapfen ihres Vaters treten soll. Dieser Strang spielt in der heutigen Zeit.
Zum Anderen ist da noch Rill. Rill ist ein junges Mädchen von zwölf Jahren, als ihr Teil der Geschichte beginnt. Hier befinden wir und im Tenesse der späten 30er beziehungsweise frühen 40er Jahre. 
An diesen beiden Hauptpersönlichkeiten hat mir besonders gut gefalle, dass sie auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten, im Laufe der Geschichte aber immer deutlicher wird, dass sie beide doch sehr viele Gemeinsamkeiten haben, oder im Laufe der Zeit zumindest entwickeln. Hier hebe ich besonders ihre Motivation für ihr Handeln empor. 
Alle Charaktere, denen die Leser im Laufe der Geschichte begegnen, sind vielschichtig und authentisch, kurz: realistisch. 
Besonders die Antagonisten in Rills Teil der Geschichte fand ich dermaßen schaurig, ohne dass sie in eine unwirkliche Richtung abdrifteten, dass ich richtiggehende Beklemmungen bekam. 
Oft habe ich bei Romanen dieser Art das Gefühl, die Geschichte nehme sehr langsam an Fahrt auf, was sich auch oft in meinen Bewertungen bemerkbar macht. 
Bei Libellenschwestern ist dies aber nicht der Fall: Lisa Wingate gelingt die perfekte Balance zwischen Einleitung inklusive Vorstellung der Charaktere und aufkommender Handlung. 
Hinzu kommt ihr nahezu meisterhaftes Können die unterschiedlichen Erzählpersonen nicht nur wegen ihrer Überschriften kenntlich zu machen, sondern auch durch den sich ändernden Stil. Es waren nur Kleinigkeiten, aber je tiefer ich in die Geschichte eintauchte, desto klarer wurden sie mir. 
Die Taschentücher musste ich dann auch relativ schnell immer in greifbarer Nähe behalten, weil nicht wenige Szenen in diesem Buch eine emotionale Wucht und Beklemmung auf mich ausübten. 
 
Fazit:
 
Dieses Buch ist in meinen Augen ein wirkliches Meisterwerk und sollte auch auf dem deutschen Markt viel mehr Aufmerksamkeit erhalten. 
 
Lest ihr mal fleißg weiter!
 
Euer 
Marc
 
 

28.8.19 10:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen