Mones Meinung zu "Darf ich meine Oma selbst verbrennen?" von Peter Wilhelm

Titel: Darf ich meine Oma selbst verbrennen?

Autor: Peter Wilhelm

Verlag: Knaur

Preis: 8,99 €

Seitenzahl: 224

Format: Taschenbuch

Erscheinung: 04. Oktober 2011

Bewertung: *****

Skurrile Begebenheiten in deutschen Bestattungsinstitut

Da es sich hier um eine Sammlung verschiedener kurzer Geschichten handelt, ist eine Inhaltsangabe zu diesem Buch nicht machbar. Nur soviel: Es geht sowohl um die seltsamsten Fragen, die ich mir im Zusammenhang mit dem Tod auch nur vorstellen kann, als auch um sehr lustige Geschichten und Begebenheiten, die der Autor seinerzeit selbst miterleben durfte. 

Der Schreibstil dieses Buches ist wirklich sehr angenehm. Viele solche "Erfahrungssammlungen" haben das Problem, dass ich als Leser recht schnell genervt von dem Buch war, da ich aufgrund eines seltsamen Stils nicht im "Fluss" bleiben konnte. Hier sind diese Probleme nicht aufgetaucht. Ich habe dieses Buch wahrlich genossen. 

Fazit: 

Ich kann dieses Buch ohne Bedenken jedem empfehlen, der sich gerne amüsiert und sich zu einer kleinen Wette hinreißen lässt.  Wetten, dass man es nicht schafft, dieses Buch zu lesen ohne auch nur ein Schmunzeln auf den Lippen zu haben?

Viel Spaß beim Lesen!

Bis bald!

2.1.14 19:03

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen